Wie Sie auf dem Bild sehen können, ist es Zeit, unsere Feuerstelle neu zu gestalten.

 

Kurze Geschichte:

Während wir in 2007 und 2008 das Gras mähten, stießen wir überall auf Naturstein.

 

In 2009 haben wir aus den im Gras gesammelte Steinen eine Feuerstelle gemacht.

 

Bertsdorf und die Umgebung haben bekanntlich überall im Boden große Natursteine. Hier gibt es den Ausdruck, dass die blauen Steine das Gebiet vor allen Arten von Naturkatastrophen schützen.

 

 

Wir zeigen zum ersten Mal, wie die Feuerstelle im Jahr 2009 entstanden ist, gefolgt von einigen Fotos des Verfalls. Wir schließen mit der Schaffung der neuen Feuerstelle in 2020, die mit Hilfe unserer Freunde "Peter & Jose" hergestellt wurde. 

 

Wir hoffen, dass die neue Feuerstelle ein Treffpunkt für die Gäste des Hossies Hof wird. Es versteht sich von selbst, dass auch sie die Feuerstelle benutzen können, wenn sie erkennen, dass sie auch für das Löschen des Feuers verantwortlich sind. Immerhin kann eine kleine Brise dazu führen, dass ein erloschenes Feuer wieder aufflammt!